Katalog

Beckenböden

Der abfallende Boden

Der abfallende Boden ist der gebräuchlichste der Pool-Böden, da er aus einem Bereich mit geringer Tiefe und einem mit einer größeren Tiefe besteht: einem Spielbereich für die Kinder und einem Schwimmbereich für die Erwachsenen.

Für den abfallenden Boden (mit oder ohne Sicherheitsstufe) können Sie für Ihren Pool einen Standard-Liner auswählen (vorausgesetzt, die Tiefen werden eingehalten).

Die Herstellung der Standard-Liner für abfallende Böden unterliegt einer maximalen Tiefe entsprechend der Abmessungen Ihres Pools. Um die maximale Tiefe des „tiefen Bereichs“ Ihres Pools zu ermitteln, verwenden Sie bitte die folgende Berechnungsmethode: 0,5 x die Breite x 0,30 x 1,10 m.

Der flache Boden

Ein flacher Boden erlaubt es der ganzen Familie, sich in ein und denselben Bereich mit der gleichen Tiefe zu amüsieren – ein zusätzlicher Komfort für den Badespaß.

Die Herstellung des Liners wird von Ihrer Entscheidung bezüglich des Beckenbodens und der Farbe dieses Beckenbodens abhängig sein. Es kann daher nützlich sein, zu wissen, dass Sie für einen flachen Boden mit einer Sicherheitsstufe einen maßgefertigten Liner benötigen werden.

Der Tauchboden

Mit seinem starken Gefälle und seinem tiefen Tauchbereich erinnert der Taucherboden ein wenig an die großen öffentlichen Schwimmbäder. Er eignet besonders sich für das Tauchen und den Schwimmsport.

Die Herstellung des Liners wird von Ihrer Entscheidung bezüglich des Beckenbodens und der Farbe dieses Beckenbodens abhängig sein. Es kann daher nützlich sein, zu wissen, dass Sie für eine Tauchgrube einen maßgefertigten Liner benötigen werden.

Der flache Boden mit zwei unterschiedlichen Ebenen

Ein großer Klassiker bei Magiline dank seinem spezifischen, strukturierten Boden jedem Familienmitglied einen passenden Bereich bietet.

Die Sicherheitsstufe

Die Sicherheitsstufe liegt 1,10 m unter dem Beckenrand und bietet einen unbestreitbaren Komfort bei der Beckennutzung.

 

Die Sicherheitsstufe, die auch als „Sicherheitsleiste“ oder „umlaufender Steg“ bezeichnet wird, befindet sich 1,10 m unter dem Beckenrand und bietet Ihnen eine unbestreitbare Bewegungsfreiheit in Ihrem Pool, ohne das Schwimmen oder Tauchen zu behindern. Auf ihr kann man sich ausruhen oder miteinander diskutieren, ohne dass man dabei müde wird! Sie ist zudem eine Sicherheit für Kinder, die auf diese Weise den Beckenrand leicht erreichen können.